Türkischer Wahlkampf: Erdogan wütet gegen die "New York Times"

SPIEGEL ONLINE, 26.05.2015

 

In der Türkei geht der Wahlkampf in die heiße Phase: Die „New York Times“ hat in einem Leitartikel den Druck auf kritische Medien kritisiert. Jetzt keilt Präsident Erdogan zurück – er sorgt sich offenbar um den Erfolg seiner Partei AKP.

Von Hasnain Kazim, Istanbul

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/erdogan-attackiert-new-york-times-wegen-kritik-a-1035633.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.