US-Militär meldet Tod von 150 Al-Schabab-Kämpfern

Nachrichten-Artikel vom 07.03.2016 19:52 Ein „groß angelegter“ Anschlag der Al-Schabab-Miliz stand laut Pentagon bevor. Daher habe das US-Militär ein Lager in Somalia mit Drohnen angegriffen. Mehr als 150 Kämpfer sollen getötet worden sein. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article153037057/US-Militaer-meldet-Tod-von-150-Al-Schabab-Kaempfern.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.