Waffen gegen Protektion: Hisbollah und brasilianische Mafia arbeiten eng zusammen

SPIEGEL ONLINE, 09.11.2014

Die brasilianische Bundespolizei hat einem Zeitungsbericht zufolge Beweise für eine enge Zusammenarbeit zwischen der Mafia und der libanesischen Hisbollah-Miliz. Es geht um Waffen, Drogen und Protektion.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/hisbollah-und-mafia-in-brasilien-polizei-hat-beweise-fuer-kooperation-a-1001925.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.