Wenn die Regeln erodieren, erodiert der Staat

Immer häufiger senden Kommunen Hilferufe, weil sie mit kriminellen oder gewalttätigen Flüchtlingen nicht fertig werden. Ein Gefühl staatlicher Ohnmacht greift um sich. Ein gefährlicher Zustand.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article171951614/Fluechtlinge-Wenn-die-Regeln-erodieren-erodiert-der-Staat.html

 

Kommentar: Eine Folge von Merkels Grenzöffnung. Ich warte bis heute auf die klare Aussage der Kanzlerin, dass ihr Handeln ein Fehler war. Aber Frau Merkel ist ganz offensichtlich beratungsresistent. Es wird Zeit, dass sie geht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.