Wenn Israel-Hass zum Lernziel an einer Hochschule wird

Nachrichten-Artikel vom 05.08.2016 19:03 Israel als „entmenschlichte“ Gesellschaft: Eine Dozentin vermittelte an einer Hildesheimer Hochschule ein hassgetriebenes Bild vom jüdischen Staat. Die Leitung war gewarnt – tat aber jahrelang nichts. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/deutschland/article157518886/Wenn-Israel-Hass-zum-Lernziel-an-einer-Hochschule-wird.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.