Freiwillige Selbstkontrolle für Irans Atomwaffen?

Nachrichten-Artikel vom 21.08.2015 14:43 Der Iran-Deal soll Atomwaffen durch Inspektionen verhindern. Nun berichten US-Medien über Geheimabsprachen: Der Iran dürfe sich selbst kontrollieren. Unter Leitung eines angeblichen Bombenbauers. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article145479449/Freiwillige-Selbstkontrolle-fuer-Irans-Atomwaffen.html

Kommentar: Sollte es stimmen, das es keine objektive Kontrolle des Iran in Sachen Atomwaffen geben, dann muß sich auch Herr Steinmeier fragen lassen, wieso er diesem Vertrag zugestimmt hat? Stimmt der Vorwurf, ist dies ein Verrat gegenüber Israel und der freien Welt, mit aktiver deutscher Beteiligung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.