Israels Ex-Botschafter über Attentäter: "Die meisten sind im Jenseits, und das haben wir getan"

SPIEGEL ONLINE, 04.01.2014

—————————————————————–

Israels Ex-Botschafter über Attentäter: „Die meisten sind im Jenseits, und das haben wir getan“

—————————————————————–

Beim Bombenanschlag auf ein jüdisches Gemeindezentrum in Buenos Aires

1994 kamen 85 Menschen ums Leben. Nun behauptet Israels Ex-Botschafter, man habe die Attentäter aufgespürt und die meisten liquidiert. Die argentinische Staatsanwaltschaft ermittelt, die Regierung in Jerusalem dementiert.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,941772,00.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.