USA erwägen Bodeneinsätze gegen IS

Nachrichten-Artikel vom 27.10.2015 19:32 Bislang gab es hauptsächlich nur Luftangriffe gegen den Islamischen Staat – bewaffnete Kämpfe am Boden blieben die Ausnahme. Das könnte sich nach US-Verteidigungsminister Ashton Carter bald ändern. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article148106738/USA-erwaegen-Bodeneinsaetze-gegen-IS.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.