Vom Westen verlassen

Die Kurden werden von ihren türkischen Erzfeinden angegriffen. Amerikaner und Europäer helfen nicht. Ihr Schicksal hängt nun von Machthaber Assad und dem Iran ab – und damit von Kremlchef Wladimir Putin.

https://www.welt.de/politik/ausland/article173831090/Kurden-in-Syrien-Vom-Westen-verlassen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.